Emotionale Verstrickungen

Emotionale Verstrickungen · 18. April 2019
Das Thema Ghosting ist ein Wunsch einer meiner Leserin. Was ist Ghosting eigentlich? Erfahre auch meine persönliche Erfahrung mit Ghosting. Lies hier mehr dazu...

Emotionale Verstrickungen · 10. Februar 2019
In der Anfangszeit ist alles neu, berauschend, spannend! Wir können nicht genug vom Partner bekommen. Wir wollen alles und mehr von ihm wissen und entdecken die Welt neu durch seine Augen. Wir erleben eine hormonelle Achterbahn und übersehen gerne die Realität. Schließlich ist alles in dieser Phase möglich. Doch wie geht es weiter? Bleiben wir füreinander weiterhin attraktiv? Lies mehr zu diesem Thema.

Emotionale Verstrickungen · 13. Januar 2019
Was führt in Beziehungen zur Untreue? Wer hat Schuld daran? Was ist der emotionale Preis? Untreue kann die Menschen emotional strak belasten und in ihrem Kopf entsteht der Wunsch nach einer Antwort, nach dem *Warum*. Lies mehr.

Emotionale Verstrickungen · 09. September 2018
Im guten Glauben eine notwendige Erziehung, doch im Grunde eine Geschichte von Erniedrigungen, Kränkungen und Misshandlungen. Es ist absurd zu glauben, dass ein Mensch nur anständige, liebevolle und gute Gedanken hat und dabei gleichzeitig ehrlich und wahrhaftig ist. Allein diese unmögliche Forderung erfüllen zu wollen, kann einen Menschen an den Rand des Wahnsinns treiben. Die Abhängigkeit des Kindes von der Liebe seiner Eltern macht es ihm unmöglich, die Traumatisierungen zu erkennen.

Emotionale Verstrickungen · 20. August 2018
Manche Menschen sind sehr geübt darin, sich selbst zu verurteilen, zu unterdrücken, sich nicht wertzuschätzen und nicht die Sachen umzusetzen, die ihnen Gutes tun. Sie verfallen in ihren Automatismus und tun genau das, was sie eigentlich gar nicht wollen. Sich wieder unterdrücken, sich verurteilen, sich nicht wertschätzen, sprich, sich nicht selbst respektieren. Die Wurzeln für Respekt und Selbstrespekt liegen meist in der Familie. Am Ende des Blogs befindet sich eine Übung zum Selbstrespekt.

Emotionale Verstrickungen · 04. August 2018
Du hast begonnen, dich zu verändern. Du möchtest eigenverantwortlich und selbstsicher durch dein Leben schlendern. Das ist wunderbar, für dich, aber nicht für dein Umfeld. Doch warum erfreuen sich deine altbekannten Lebensbegleiter nicht an deiner doch positiven Veränderung? In diesem Artikel kommst du den drei Phasen der Auflehnung auf die Spur und erfährst, aus welchen Gründen deine Autonomiebestrebungen messerscharf kritisiert werden.

Emotionale Verstrickungen · 30. Juli 2018
Akzeptanz und Freiheit hängen näher zusammen, als man glauben mag. Wie oft erleben wir das wohlige Gefühl einer Erleichterung, wenn wir etwas in unserem Leben akzeptiert haben? Zu akzeptieren, dass der Urlaub aus finanziellen Gründen nicht stattfinden kann, zu akzeptieren, dass der Lieblingscookie ausverkauft ist und man zugleich auf den Genuss verzichtet. Zu akzeptieren, dass ein Narzisst sich nicht ändern und wirklich nicht lieben kann, so wie man sich Liebe vorstellt. Das ist Freiheit.