Narzissmus

Narzissmus · 13. Januar 2019
Ich hatte die wundervolle Ehre für die liebe Sara von Farbenfroh Naturverliebt und ihre Leser/-innen, einen Gastbeitrag zu schreiben. Es geht dabei um das Bedürfnis nach Bedeutsamkeit in Verbindung mit Narzissmus. Der Artikel ist auf ihrem Blog zu finden. Klicke auf *Mehr lesen*, um zu dem Link für meinen Blogartikel zu gelangen.

Narzissmus · 25. August 2018
In der Studie von Lyons et al., 2015 wurden die Vorlieben von Frauen für Männer der Dunklen Triade der Persönlichkeiten Machiavellismus, Narzissmus und Psychopathie untersucht, deren Gesichtszüge mit einer niedrigen sowie einer hohen Ausprägung der Persönlichkeitseigenschaften der Dunklen Triade anhand von Bildern dargestellt wurden. Am Ende des Artikels kann man sich die komplette Bildgraphik verinnerlichen. Die Ergebnisse sind hoch spannend und zum Nachdenken verführt. Lies mehr dazu.

Narzissmus · 24. August 2018
Der Genuss in Maßen bzw. die Mäßigung beinhaltet die Fähigkeit, Gedanken, Gefühle und Verhaltenstendenzen angemessen auszudrücken oder zu beschränken. Die Kernprozesse sind das Wahrnehmen, Entscheiden und Handeln. Wie sieht das Ganze im Falle des Co-Narzissten aus? Wie sehen maßvolle Verhaltensweisen aus? Am Ende des Artikels gibt es einen kostenlosen psychologischen Test über Charakterstärken zu der Tugend Mäßigung. Lies mehr.

Narzissmus · 07. August 2018
Der Narzisst spiegelt sich in dir, und du spiegelst dich im Narzissten. Erfahre im Artikel, was es damit auf sich hat.

Narzissmus · 03. August 2018
Wieso werden Vergleiche zwischen sich selbst und der Next des Narzissten gezogen? Warum fühlt man sich dabei so schlecht und minderwertig? Wieso wird die Ex des Narzissten zerfetzt und als eine schlimme Person bewertet? Warum fühlt man sich dabei überwiegend gut und auf eine gewisse Weise auch als die Bessere, als diejenige, die es besser macht als die Ex? Hat der Narzisst wirklich einen so starken Einfluss darauf, wie man denkt und wie man handelt? Der folgende Artikel deckt diese Fragen auf.

Narzissmus · 30. Juli 2018
Der natürliche Angst- Instinkt wird während einer Beziehung mit einem Narzissten in eine andere Richtung verschoben. Nach außen verhält sich die Co- Abhängige Person so, als ob sie von jemanden verzaubert wurde und nicht als sie selbst denkt und handelt. Um diesen bösen Zauber zu durchbrechen braucht es an Mut und die Unterstützung von anderen Personen. Decke deine verzauberten Seiten auf und sei mutig, diese in dein wahres Ich zu verwandeln.

Narzissmus · 28. Mai 2018
Die Überschrift des Artikels verwirrt dich womöglich in erster Linie. Wie soll der Narzisst dir als Stütze dienen, fragst du dich. Dieser Mensch hat dich doch jahrelang gequält und ausgenutzt. Das ist nur eine Sicht der Dinge. Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Geschehene zu betrachten.